08.12.2016
Aus den cablex Produathlon Point Races werden die EISENHORN SWISS DUATHLON SERIES!
» mehr

27.10.2016
SWISS DUATHLON SERIES 2017
» mehr

17.09.2016
Produathlon Awards & Relax 2016
» mehr










Erstes Point Race mit Windschattenfahren!
Vorschau Urner Duathlon #7

Morgen Samstag wird der Urner Duathlon zum ersten Mal als Point Race ausgetragen. Und ist zugleich das erste Point Race, welches das Windschattenfahren auf dem Velo erlaubt. Und nicht zuletzt geht es im vorletzten Rennen der Saison um wichtige Punkte für die Gesamtwertung.




Um 12:45 Uhr werden die Damen und Herren ins Rennen geschickt. Ein schneller Lauf wird erwartet, da bereits einige Sekunden bewirken könnten, dass man eine vordere Velogrupppe verpasst. Man darf gespannt sein, wie auf dem Velo gefahren wird und welche Gruppen harmonieren und welche sich gegenseitig langsam machen, weil niemand die Führung übernehmen will...

Zu beachten ist, dass der Veranstalter trotz Windschattenfahren Zeitfahrräder erlaubt - es kann also mit dem Velo nach Wahl gefahren werden. Drei Runden sind zu absolvieren über total 23.1km und 177 Höhenmeter, welche aus einer kleinen Steigung besteht, die wegen der Wendepunktstrecke von beiden Seiten zu befahren ist.

Zum Favoritenkreis der Herren zählen Luzius Bochsler und Fabian Zehnder als schnelle Läufer. Marc Widmer hat am Flumserei Duathlon gezeigt, dass auch mit ihm gerechnet werden muss. Bei den Damen ist die Leaderin Anna Halasz nicht gemeldet, dafür die Zweit- bis Viertplatzierten der Gesamtwertung anwesend mit Jacqueline Uebelhart, Andrea Käppeli und Priska Buob.

Veranstalter und Infos
Startliste















© 21.08.17PRODUATHLON SUISSE | produathlon@gmx.ch Startberechtigte Point Race Athletes 2016 (81)