08.12.2016
Aus den cablex Produathlon Point Races werden die EISENHORN SWISS DUATHLON SERIES!
» mehr

27.10.2016
SWISS DUATHLON SERIES 2017
» mehr

17.09.2016
Produathlon Awards & Relax 2016
» mehr










Wer wird Leader nach #5?

+++ DER SEMPACHERSEE DUATHLON IST AUSVERKAUFT, KEINE NACHMELDEMÖGLICHKEIT MEHR! +++

Morgen Sonntag um 8:45 Uhr fällt der Startschuss zum Point Race #5 im Rahmen des Sempachersee Triathlons in Nottwil. Es warten dieselben Distanzen wie am Spiezathlon, aber diesmal fast komplett flach. Favoritin bei den Frauen ist die Gesamtleaderin der Serie, Anna Halasz aus Zürich. Bei den Herren wird wohl wie in Spiez der Sieg über Fabian Zehnder führen. Leader Gabriel Lombriser ist nicht am Start und wird an der Spitze der Gesamtwertung abgelöst werden. 


Die Top 8 der Männer vom Spiezathlon sind auch am Sempachersee Duathlon dabei, man darf gespannt sein, ob die Reihenfolge gleich bleiben wird. Der aktuell laufstärkste Duathlet Fabian Zehnder müsste auf der flachen Velo-Rollerstrecke um den Sempachersee entscheidend distanziert werden, wenn jemand ihm den Sieg streitig machen will. Simon Zahnd (2. Spiezathlon) und Sebastian Retzlaff (3. Spiezathlon) werden auf dem Velo sicher alles probieren. Ab dem 5. Rennen zählen für den Zwischenstand der Gesamtrangliste die besten 5 Punkteeinheiten. Da Leader Gabriel Lombriser nicht am Start ist und erst 4 PE aufweist, dürfte es einen Leaderwechsel geben. Andreas Kälin aus Wollerau ist da in Pole-Position mit 15 Punkten Polster auf Luzius Bochsler.

Ungefährdet dürfte die Gesamtleaderin Anna Halasz bleiben. Sie hat die geforderten 7 PE im Trockenen und kann bereits ihr erstes Streichresultat heimbringen. Der Gesamtsieg ist ihr nur noch in der Theorie zu nehmen.

Erfreulich ist auch im 5. Rennen die Aufwärtstendenz der Teilnehmerzahlen. Der Sempachersee Duathlon verdoppelte von 2012 auf 2013 dank der Serie die Finisher und wird dank 79 Startenden voraussichtlich um weitere 30% die Finisherzahlen steigern.

Startliste













© 29.05.17PRODUATHLON SUISSE | produathlon@gmx.ch Startberechtigte Point Race Athletes 2016 (81)