08.12.2016
Aus den cablex Produathlon Point Races werden die EISENHORN SWISS DUATHLON SERIES!
» mehr

27.10.2016
SWISS DUATHLON SERIES 2017
» mehr

17.09.2016
Produathlon Awards & Relax 2016
» mehr










Lombriser und Halasz gewinnen #3

Der Gürbetal Duathlon feiert Teilnehmerrekord seit der Wiederaufnahme des Wettkampfes und setzt den Aufwärtstrend des Duathlonsports fort! Die beiden Leader Anna Halasz und Gabriel Lombriser holten sich die Tagessiege und verteidigten somit die Führung in der Gesamtwertung.

Während die Leaderin Anna Halasz bei den Frauen mit Bestzeit aus dem Zeitfahren auch noch Bestzeit beim Lauf aufstellte und ungefährdet den Sieg vor Carmen Bähler und Jacqueline Uebelhart heimlief, wurde der Jagdstart bei den Männern seinem Namen gerecht. Altmeister Urs Dellsperger wurde regelrecht gejagt, nachdem er eine überraschend klare Bestzeit auf dem Velo aufstellte, und wurde letztlich Sechster. Gabriel Lombriser holte sich nach Rang 4 beim Zeitfahren mit Laufbestzeit den Sieg vor den wiedergenesenen André Moser (Achillessehne) und Fabian Zehnder (Schlüsselbeinbruch).

Das attraktive Format mit dem Zeitfahren über 3 Runden sowie dem Jagdstart mit dem Lauf über ebenfalls 3 Runden nahmen finishten insgesamt 76 Männer und 18 Frauen. Dies sind etwa 50% mehr als noch im Vorjahr!
Don't miss: Videoreportage #3 wird am Montag hier publiziert!

Rangliste
Zwischenstand Gesamtwertung cPPR (3/8 - die besten 4 Punkteeinheiten zählen)

Bildergalerie (Swiss Triathlon, Marianne Räs)


Mühlethurnen BE. Gürbetal Duathlon, cablex Produathlon Point Races.
26,3 km Radfahren, 7,7 km Laufen.


Männer: 
1. Gabriel Lombriser (Büsserach) 1:07:48.
2. André Mosr (Bern) 0:37 Minuten zurück.
3. Fabian Zehnder (Wädenswil, TG Hütten) 2:07.
4. Martin Ryter (Frutigen, Tri Team Steffisburg) 2:39.
5. Luzius Bochsler (Elsau, finishers Winterthur) 2:48.
6. Urs Dellsperger (Galmiz) 2:58.

Frauen:
1. Anna Halasz (Zürich, Tri Team Tempo Sport) 43:03.
2. Carmen Bähler (Thun) 4:13.
3. Jacqueline Uebelhart (Aarwangen) 4:44.
4. Karin Gerber (Bern, 3athlon Bern) 5.15.
5. Andrea Rösch (Wabern) 8:08.
6. Maja Jacober (Ossingen, Tristar Schaffhausen) 8:46.














© 22.05.17PRODUATHLON SUISSE | produathlon@gmx.ch Startberechtigte Point Race Athletes 2016 (81)