08.12.2016
Aus den cablex Produathlon Point Races werden die EISENHORN SWISS DUATHLON SERIES!
» mehr

27.10.2016
SWISS DUATHLON SERIES 2017
» mehr

17.09.2016
Produathlon Awards & Relax 2016
» mehr










Kick-off Duathlon Nationalkader 2016
 
Fototermin mit dem neuen Ausrüster crespo.ch, Longjogg auf den Spuren des Powermans sowie wichtige und neueste Regelkunde mit dem Chef Technik, so könnte man den ersten Zusammenzug der Saison 2016 des Duathlon-Nationalkaders unter Coach Simon Luder zusammenfassen.
 
„Wieviel Zeit eures Trainings investiert Ihr in Regelkunde?“ wollte Stephan Kretschmer (Vorstand Swiss Triathlon, Technik) von den Elite Duathletinnen und Duathleten wissen. Denn alles Training, alle Arbeit kann mit einem Pfiff zerschlagen werden, wenn man nicht weiss, wie man handeln muss. Oder es bleibt wichtige Zeit liegen bei Zeitstrafen, wenn man beispielsweise die Ordnungsregeln in der Wechselzone nicht kennt. Der vielseitige Einblick in das Swiss Triathlon und ITU Reglement machte bewusst, dass Regelkunde wichtig ist und nicht nur trockene Theorie ist. Dies bewies auch das nasskalte Wetter, welches draussen herrschte.

Denn zuvor waren die Kadermitglieder als Training unterwegs auf den aktuellen und historischen Laufstrecken des Powerman Zofingen. Knapp zwei Stunden Dauerlauf bot die Möglichkeit, die WM-Strecken zu besichtigen, sich auszutauschen, fachzusimpeln oder einfach die Natur und Aussicht rund um Zofingen zu geniessen.


Die Beteiligten am Kick-off Duathlon Nationalkader 2016, v.l.n.r.: Lukas Baumann (Verantwortlicher Duathlon), Andy Sutz, Petra Eggenschwiler, Marc Widmer, Nina Brenn, Fabian Zehnder, Martina Krähenbühl, Simon Luder (Verantwortlicher Leistungssport Duathlon), Linda Achtel (Gast), Monika Born (Geschäftsführerin crespo.ch). Foto: chrisroosfotografie.ch
 
Ein wichtiger Moment war auch das Fotoshooting des Duathlonkaders, durften doch die Athletinnen und Athleten das erste Kleidungsstück des neuen Duathlon-Ausrüsters crespo.ch entgegen nehmen. „Duathlon und crespo.ch, das passt gut zusammen“, meinte auch die sichtlich zufriedene Geschäftsführerin von crepso.ch, Monika Born. Das Kader durfte sich anschliessend durch alle Kleider probieren und Grössen festhalten.
Beiträge von Lukas Baumann (Vorsitzender Duathlon Kommission sowie Koordinator der cablex Produathlon Point Races) und Simon Luder (Verantwortlicher Duathlon Leistungssport) rundeten den Kick-off Event ab.

Text: Simon Luder, Lukas Baumann












© 22.05.17PRODUATHLON SUISSE | produathlon@gmx.ch Startberechtigte Point Race Athletes 2016 (81)