08.12.2016
Aus den cablex Produathlon Point Races werden die EISENHORN SWISS DUATHLON SERIES!
» mehr

27.10.2016
SWISS DUATHLON SERIES 2017
» mehr

17.09.2016
Produathlon Awards & Relax 2016
» mehr










Vorschau Urner Duathlon

Morgen wird das zweitletzte Point Race der Saison eingeläutet. Favoriten auf dem 5-23-5km-Kurs rund um Seedorf sind Petra Eggenschwiler sowie Jens Urfer. Die selektionierten Athletinnen und Athleten für die Powerman WM in Zofingen weilen derweil in einem Vorbereitungsweekend in Zofingen und sind deshalb nicht am Start.

Dass die cablex Produathlon Point Races 2015 vielseitige Rennen bieten, zeichnet die Serie aus. Einzig im Urnerland wird die Velostrecke für Windschattenfahren frei gegeben. Somit wird die Laufleistung bzw. die Ausgangslage nach dem 1. Lauf noch wichtiger als sonst. Als Änderung gegenüber dem Vorjahr wird die Laufstrecke andersrum belaufen. Bestklassierter auf der Startliste gemeldeter Point Race Athlete ist Jens Urfer. Der 21-jährige Kirchdorfer erreichte letztes Wochenende Rang 5 am Flumserei Duathlon.

Bei den Frauen ist Petra Eggenschwiler gemeldet, sie könnte jedoch mit einem Sieg noch nicht am Thron der Leaderin Linda Achtel rütteln. Würde sie später dann am Powerman allerdings beste Point Race Athletin, dann wird es nochmals extrem spannend. Bei den Männern hat in der Gesamtwertung einzig noch Andy Sutz Chancen, dem deutschen Felix Köhler den Gesamtsieg streitig zu machen. Dazu müsste er am Powerman bestklassierter Point Race Athlete werden und Köhler dürfte nicht mehr als 990 Punkte erreichen.

Nachmeldungen sind vor Ort noch möglich.

Webseite Urner Duathlon
Startliste














© 20.09.17PRODUATHLON SUISSE | produathlon@gmx.ch Startberechtigte Point Race Athletes 2016 (81)